Bi.G. Familienbegleitung steht für eine bindungsorientierte Unterstützung für Familien.

 

Für Babys ist die Bindung an die Mutter bzw. Eltern essentiell für ihr Wohlbefinden, mehr noch, für ihr Überleben. Bindung beginnt schon im Mutterleib, erreicht einen ersten intensiven Höhepunkt beim Bonding unmittelbar nach der Geburt und setzt sich danach kontinuierlich fort.

 

Die Bi.G. Familienbegleiterin unterstützt die Eltern-Kind-Bindung, indem sie Unruhe entschärft, den Blick auf das Wesentliche lenkt, Entspannung in den stressigen Alltag bringt. Sie hilft den Eltern, ihr Bauchgefühl zu entwickeln, zu stärken und darauf zu vertrauen, damit sie ihr Kind "lesen" können und seine Bedürfnisse zu erfüllen.

 

Glückliche Eltern sind die Vorraussetzung für glückliche Kinder. Nur wenn die Eltern sich selbst kennen und wissen, was ihnen gut tut und was sie brauchen, können sie die Bedürfnisse ihres Kindes erkennen und befriedigen.

 

Als Bi.G Familienbegleiterin unterstütze ich entweder in Form von Einzelbegleitungen oder über einen längeren Zeitraum von mehreren Wochen (1-2x die Woche und nach Bedarf).